Freitag, 14. Dezember 2012

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen



Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen

Ein Zitat von Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 – 1805)
Wie wahr, wie wahr!

 Es ist soweit!
Die Kleinen hören gerade auf, zu kriechen!



Und wann hören Sie auf, zu kriechen?!

Leipziger Uni oder DPHW-
bringen Sie sich ein!

Nur die Masse wird das Unrecht beenden! 

Kommentare:

  1. das volk geht nicht auf die Straße!- es sei denn zum Flaschensammeln!- oder um Müllcontainer nach Essensresten zu durchsuchen!- und dann auch nur in fussläufiger Entfernung vom Wohnort,- weil kein Fahrgeld für Bus!- zu teuer!- und winter geht gar nicht!- zu kalt!- nix anzuziehen!- heizung zu hause zu teuer!- Na....vielleicht doch nachts draußen Feuer machen....zum wärmen!...nööö..nix anderes!!!...nööö...nur zum wärmen,- wegen frieren!...wer macht mit???...treffpunkt--2 uhr nachts--Finanzamt/Rathaus/Bank/Arge.....da stehen immer welche die auch frieren...gemeinsam wärmen???...nix böses machen....nöööööö!!!

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich zu sehen und zu hören, daß die Jugend endlich den arroganten Volksverrätern öffentlich die Stirn zeigt. Weiterso.
    Wir.dienen.Deutschland ist der Slogan der Bundeswehr, wer im Deutschuntericht aufgepasst hat weiß die Bedeutung des Punktes. Arglistige Täuschung, doch wie dumm es fliegt jetzt alles auf. Wir die Menschen vom Volk lassen uns von den Politmarionetten nicht länger verscheißern. Die BRD ist eine amerikanische Kolonie und die USA sind die schlimmsten Kriegsverbrecher seit Menschengedenken.

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierend an dieser Aktion finde ich die postive Berichterstattung auf sogenannten rechten und linken Blogs. Auch das Schweigen der Mainstream-Medien sagt mal wieder alles. Sprecht mal eure Bekannten, die Leser des beliebten Tagesblattes, auf dieses Thema an oder an der Kasse beim Einkaufen, solltet ihr beim Wechselgeld auf Kleingeld angesprochen werden, sagt ihnen, das Problem mit dem Bargeld hat sich ja bald erledigt und in Griechenland nur noch bis 1500,00 € bar gezahlt werden darf, in Italien 50,00 € als Obergrenze geplant ist. Andere Kunden sagen plötzlich, daß habe ich ja noch nie gehört und ich sehe doch jeden Tag die Nachrichten. Verteilt überall wo ihr geht und steht kleine Nadelstiche, weckt die Neugier in den Menschen.

    Christian

    AntwortenLöschen
  4. Peinlicher Auftritt... Sinnlos bis zum geht nicht mehr, wenn das die Art zu diskutieren ist... Na dann gute Nacht.

    AntwortenLöschen
  5. Rechts, links - Kriegsverbrecher - Rache - Waffen - Macht
    ....ich frage mich wirklich, ob wir all diese Dinge brauchen und wozu? Ich kann nicht glauben, dass Menschen Menschen töten, Länder sich bekriegen, Kinder verhungern, Epidemien ausbrechen, andere Menschen im Reichtum ersticken oder für Millionen an einen anderen Verein verkauft werden - gibt es nicht genug Literatur darüber? Muss das Ganze immer weiter realistisch betrieben werden. "Rechte" - diese Gruppe hat damals gar nicht gelebt, könnte also gar nicht mitreden. Alles nur Dummschwätzer, deren Hirn sich an Urgroßvaters Hakenkreuz festgebissen hat. Es gibt jeden Tag genug Leid - Unfälle (Flugzeug, Auto, zu Fuß, auf der Arbeit, durch Lawinen oder andere Umstände), Naturkatastrophen, Wald- und Buschbrände, Hurrican, Erdbeben, Überschwemmungen mit Zunamis, Kentern von Schiffen, Unfälle im Weltall und bei den Armeen - auf der ganzen Welt aber trotzdem können wir nicht wie Menschen leben in Frieden miteinander und uns gegenseitig helfen und unterstützen, weil wir uns nicht wie Menschen benehmen. Traurige Welt - die sich gegenseitig kaputtmacht - Wahnsinn

    AntwortenLöschen
  6. Kommt zu Gloria TV.Hier hab ich die Seite für die AfD erobert. Schreibt mich an ich werde euch die Feinde zeigen. Mein Avatar Gestas

    AntwortenLöschen