Montag, 28. Oktober 2013

Dumme Menschen - Unser letzter Beitrag

Quelle: http://pinksliberal.wordpress.com/2013/10/27/dumme-menschen/

Die Menschen werden immer dümmer, denn in den Schulen wird nicht das unterrichtet, was man wissen muss, sondern nur das, was man wissen darf. Nur selten in der Vergangenheit waren die Menschen so sehr durch Propaganda verdummt (siehe Wahlergebnis). Menschen sind keine Schwarm- sondern Rudeltiere. Alleine und im Rudel sind sie intelligent aber in der Masse sind sie dumm!
  • Dumme Menschen sind wegen NSA und Überwachung empört; wählen aber trotzdem die CDU.
  • Dumme Menschen haben SPD gewählt und damit Merkel. Sie verstehen den Zusammenhang nicht.
  • Dumme Menschen regen sich über SEPA und andere EU-Gesetze auf, wählen aber die CDU-Blockpartei.
  • Dumme Menschen schließen bei Provisionsgeiern auf Vertrauensbasis Verträge ab, die ihnen schaden.
  • Dumme Menschen lesen ihre Post nicht. Sie sind Spielball von Behörden, Banken und Organisationen.
  • Dumme Menschen schauen “RTL2″ (stellvertretend für TrashTV) und interessieren sich nicht für das wahre Leben.
  • Dumme Menschen bringen samstags um halb elf ihr Leergut weg. Dabei regen sie sich auf, dass die Warteschlage so lang ist.
  • Dumme Menschen fordern mehr Lohn statt mehr Kaufkraft, weil sie den Zusammenhang nicht verstehen.
  • Dumme Menschen denken nur, dass sie denken, aber die denken nicht wirklich.
  • Dumme Menschen nennen ihre Führerin liebevoll “Mutti”, obwohl diese “Frau” nicht mal Kinder hat.
  • Dumme Menschen steigen in Regionalzügen immer in den ersten Wagon und müssen sich dann durch Gepäck und Fahrräder kämpfen.
  • Dumme Menschen denken ökonomische Wagnisse seien schädlich und wollen Spekulationen verbieten.
  • Dumme Menschen denken Angela Merkel hätte die Eurokrise gelöst, obwohl sie einfach nur mehr Schulden gemacht hat.
  • Dumme Menschen denken seit den 70er Jahren, dass das Öl zur Neige geht. Nun sind wir schon 3 Jahre hinter dem damals prognostizierten “Punkt Null” und fördern mehr als jemals zuvor.
  • Dumme Menschen glauben alles, was in den Drecksmedien kommt, auch wenn es sich um Lügen handelt.
  • Dumme Menschen bezahlen Kreditzinsen für 7 Tage die Woche; gehen aber nur an 5 Tagen die Woche dafür arbeiten.
  • Dumme Menschen fahren mit dem Fahrrad auf Radwegen stets in der Mitte. Wenn man sie dann gefährlich überholt erschrecken sie.
  • Dumme Menschen haben Kinder, die in z.B. Supermärkten so lange laut schreien, bis sie bekommen, was sie wollen.
  • Dumme Menschen denken, das EU-Reich wäre besser als die EU und wählen deshalb die CDU-Blockpartei.
  • Dumme Menschen denken, dass Eurokritiker automatisch gegen Europa seien.
  • Dumme Menschen denken, dass EU-Kritiker rechtsradikale Spinner seien. Die meisten “NEIN´s” im Bundestag zum EU-Reich kamen von den LINKEN!
  • Dumme Menschen schauen eigentlich nur private TV-Sender, bezahlen aber anstandslos die Propaganda-Abgabe.
  • Dumme Menschen denken, der Staat braucht mehr Steuereinnahmen um Straßen und Kitas zu bauen.
  • Dumme Menschen wissen nicht, dass der drittgrößte Ausgabenposten des Bundes ZINSEN sind. Wenn der Leit(d)zins steigt, dann trifft uns das schmerzlich.
  • Dumme Menschen denken ein Risiko sei weg, nur weil man es nicht mehr sieht.
  • Dumme Menschen bekommen die Regierung, die sie verdienen.
  • Dumme Menschen denken sie würden aus Berlin regiert.
So, das hat jetzt gut getan.

Anmerkung der Volksbewegung: 

Wir danken Jennys Blog für diese Zusammenfassung, die vieles auf den Punkt bringt, warum es in diesem Land so ist, wie es ist.

Wir haben uns lange darum bemüht, die Menschen aufwachen zu lassen. Wir haben recherchiert, hinterfragt und uns auch nicht durch die Willkürmaßnahmen des Systems beeindrucken lassen. Das System konnte unsere Türen einrennen, uns überrennen, uns das Wort verbieten und alle ihr zur Verfügung stehende Macht über uns ergießen. 

Wir wissen, daß wir Recht haben und wir haben stets weitergemacht. Unsere Zeit und unser Geld investiert. Die andere Seite muß damit leben, daß sie jeden Tag Unrecht ausübt. Das ist nicht unser Problem, denn es ist einfacher, mit der Wahrheit zu leben, als mit der Lüge zu sterben. 

Doch das größte Problem in diesem Land ist die Dummheit der Menschen. Sie suchen in der Fülle der systemgesteuerten Propagandagruppierungen den Strohhalm, an den sie sich kletten, um vom System unbehelligt leben zu können, die Annehmlichkeiten des Systems jedoch nicht vermissen möchten. Und wenn dieser Strohhalm noch so idiotisch und vollkommen widersinnig ist, sie rennen ihm nach und verteidigen diesen Irrsinn, als wenn es um ihr Leben ginge. Hält man ihnen diesen Spiegel vor, so schauen sie das, was sie darin sehen dumm an und machen weiter, wie gehabt.

Das ist in unseren Augen ein Zeugnis von Feigheit. 

Wir haben den Menschen alles mit auf den Weg gegeben, was die Zustände hier verändern könnte, was das menschenverachtende System zum Einsturz bringen kann, wenn es denn die Menschen so wöllten. Sie wollen aber nicht! 

Ein altes Sprichwort sagt: Wenn Du merkst, daß Du ein totes Pferd reitest, dann steige ab!

Genau das tun wir jetzt und hier. Wir werden keine Beiträge mehr bringen, die vom Volk zwar gerne gelesen werden aber nicht verinnnerlicht werden und schon gar nicht umgesetzt werden. 

Und damit meinen wir die grundlegende Erfordernis, daß sich die Menschen verbünden müssen, um der Willkür Einhalt zu gebieten. Teile und Herrsche ist den Menschen lieber, als einig und stark.

Solange sich die Menschen nicht ändern, wird sich dieses System nicht ändern. Ganz im Gegenteil: Es wird mit noch viel größerer und brachialerer Gewalt gegen unser Volk losgehen, es wird das Volk auspressen, bis nichts mehr zu holen ist. Es wird sich alle Eure Immobilien unter den Nagel reißen, es wird all Euer Geld abpressen, bis Ihr nichts mehr zum Leben habt und Euch freiwillig aus dem Leben verabschiedet. Das genau ist das Ziel dieses Systems: Arbeiten bis zum Umfallen und dabei möglichst nicht das Rentenalter erreichen, dabei Not leiden, psychisch zu Grunde gehen, denn gebrochene Menschen lassen sich hervorragend beherrschen. 

Das, was im Dschungel mit jungen Elefanten gemacht wird, damit sie bedingungslos gefügig werden, das wird hier mit den Menschen gemacht. Und es wird genauso schon von klein auf gemacht. 

Schon mit der Geburt wird uns die Bürde und die Willkür dieser Menschenverachtung auferlegt. Den Eltern wird gesagt, daß sie für ihr Kind eine Geburtsurkunde beantragen müssen und die Eltern tun es, ohne es zu hinterfragen, ungeachtet der Tatsache, daß sie mit dem Tausch der Geburtsbescheinigung gegen eine Geburtsurkunde ihrem Kind den Status als Mensch rauben. Es interessiert sie nicht, daß hier in diesem Land NIEMAND irgendeine Urkunde ausstellen darf, weil KEINER eine staatlich-hoheitliche Berechtigung dazu hat.  

Die Dummheit der Menschen ist ihr Tagesgeschäft, doch über jeden, der es versucht, Ihnen die wirklichen Zusammenhänge zu erklären und diese auch beweisen kann, den Weg in die richtige Richtung weist und dies auch fundamentiert erklären kann, richten sie das Damoklesschwert. Sie vernichten lieber die, die es gut mit ihnen meinen und Licht in das Dunkel bringen, als daß sie den Weg in die richtige Richtung mitgehen würden.

Mit so viel Dummheit wollen wir nichts mehr zu tun haben. Wir hören auf!!!

Nach dem Motto: Du hattest Deine Chance, Baby!

Wir danken unseren Lesern für die Treue und wünschen allen weiterhin ein gutes Leben. 
Wir bitten um Verständnis, daß Anfragen und Kommentare von uns nicht mehr beantwortet werden.


Kommentare:

  1. Ja, hier ist Ellen, Ihr habt recht, es ist wie Perlen vor die Ferkel werfen, nur sehr wenige haben verstanden und
    GEHANDELT ! ! Haben dem verrottetem System den Eulenspiegel vorgehalten, haben selbst finanzielle und persönliche Nachteile erfahren und haben nicht einmal die Kruste über dem Dreckstall kratzen können.

    Dieses System muß an sich selbst verrotten bis der Kompost das Innere die Berliner Glaskuppel vollkommen gefüllt hat.

    Diese spezielle Form von Dummheit, gepaart mit politischer Feigheit in allen legislativen, exekutiven und judikativen Sparten ist eine erkaufte Variante der individuellen Manipulation. Ohne Monatsgehalt bist Du geliefert und was bleibt von einem Tintenpis*piep*, wenn man ihm alle Attribute entfernt? Ein unbedeutendes Häufchen Elend ohne Mumm in den Knochen, ein Mensch, dem ohne Macht durch Gesinnungsgenossen der Angstschweiß am Körper klebt. Nur innerhalb der Hierachie ist so ein Deutscher der schlimmste Feind eines anderen Deutschen.

    Also lehnen wir uns zurück und beobachten nur noch, bis der Mob wie eine Schmutzwelle durch die Straßen fließen wird und alles platt macht, was eine "Zivilisation" aufgebaut hat. Ob das Militär eingreifen wird?

    Ein wütender Mob, gepaart mit abgrundtiefer Dummheit... das schau ich mir im qualitätsfreien Fernsehen an...

    Toooor, Tooor, Tor für Deutschland, Muttiehh, Bier is alle, is allehhh


    Übereinstimmungen mit hier lebenden Personen ist rein zufällig und ist auch nicht beabsichtigt...




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mal du sau, hat deine Mutter dich beim Scheißen mit rausgedrückt? Du bist ja so blöd dass dich nicht mal die Schweine anpissen wollen! Was redest du da für eine Dreckscheiße du Hirni!?

      Löschen
    2. Liebe antideutsche Ulknudeln, oder wie man Euch Reichsdeppen sonst bezeichnen soll:

      Euer Kampf gegen Deutschland ist ja phänomenal, wenn leider auch recht aussichtslos.Stellt Euch doch bitte mit folgenden Parolen auf den nächsten Marktplatz:

      - Unser Land heißt nicht Deutschland sondern "BRD" und ist eine GmbH. Wie sowas gehen soll, weiß ich allerdings keine Sau.

      - Gregor Gysi hat gesagt Deutschland steht unter Besatzung. Und wenn der das sagt, dann stimmt das auch! Der ist schließlich Kommunist, genau wie wir Reichsideologen.

      - das Deutsche Reich ist total gescheitert, deshalb wollen wir es unbedingt wiederhaben.

      - wir würden niemals in die ehemaligen Ostgebiete ziehen (viel zu kalt!), trotzdem wollen wir sie zurück

      - die Russen haben Tausende Frauen, Kinder und Männer bestialisch ermordet. Deshalb sind sie jetzt unsere besten Freunde.

      - die Amis haben uns, obwohl wir ihre Kriegsgegner waren, über alle Maßen geholfen, deshalb sind sie unsere Feinde.

      - wir Reichsideologen glauben an Chemtrails, Reichsflugscheiben und anderen Murks, wir haben also die Vernunft auf unsere Seite.

      - rechtsradikale Parteien haben bei Wahlen keine Chance, deshalb müssen wir rechtsradikalen Deutschlandfeinde und Russenarschkriecher die Macht erhalten.

      Ich glaube, Ihr Reichsdeppen würdet überall und jederzeit auf Begeisterung stoßen :-)

      Löschen
  2. Das ist schade, aber ich kann Euch natürlich gut verstehen. Gehabt Euch wohl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der "Deutsche" als Drecknomade diese Welt. Ich setze das Wort "Deutsch" und "Deutschland" in Anführungsstriche, denn diese Begriffe sind obsolet, weil schmutzgeprägt. Der sogenannte "Deutsche" hat sich doch alles auf der Welt durch Unrechtskriege zusammengestohlen, wirklich Leistungen wurden nur von Migranten, insbesondere dem hochintelligenten Volk der Juden erbracht. Die Deutschen haben sich damit dann mit den Lorbeeren anderer, wirklich hochwertiger Rassen geschmückt.
      Warum hält sich denn der Deutsche so gern Hunde? Weil er selber einer ist!! In der ganzen Welt ist der Deutsche bekannt als hundeartiger Parasit. Hitlers "Blondi" war das Sinnbild des Deutschen. Verlaust, läufig, überflüssig, hörig.

      Der Deutsche ist der Komposthaufen dieser Welt, ganz Deutschland ist eine Güllegrube, nur die Ausländer und Touristen halten dieses Drecksland am Laufen. Jeder Döner schmeckt besser als eine verpisste deutsche Sauerkrautwurst mit Schweinefotze dran.

      Der Deutsche frisst wie ein dreckiges Schwein. Der Deutsche ist nicht nur den Hunden sondern auch den Schweinen sehr ähnlich.

      Deutschland wird untergehen. Das wird auf der ganzen Welt eine Freudenfeier geben. Putin wird tanzen, wenn die "Hitlerinskys" wie er die Schweinedeutschen nennt, endlich weg vom Fenster sind. Nur die USA werden ein wenig traurig sein, aber sie werden die vielen Vorteile irgendwann zu schätzen wissen, wenn dieses dumme faule Pack endlich weg ist. Jeder Rumäne, Albaner usw. hat mehr im Oberstübchen als Deutscher, diesen Kellerasseln des Schmutzes.

      Die Deutschen brauchen kein Deutsches Reich und keine Bundesrepublik, die brauchen ein vollgeschissenes Klo, wo sie ihre letzten Tage dahinvegetieren können. Russland, Arabien und Jugoslawien werden das Land, das die Deutschen bis jetzt ungerechtfertigterweise besetzt gehalten und beschmutzt haben, erobern und unter sich aufteilen.

      Die deutsche Kultur landet dann tief neben der Kuhscheiße in der Güllegrube. Die letzten Deutschen werden in den letzten Zuckungen liegen und "Heil Hitler" und "Heil Honecker" rufen.

      Die Welt wird lachen und befreit sein. Haha. Wie schön. Geht stinken, Dreckdeutsche!

      Löschen
    2. Als im zweiten Weltkrieg die Amis und die Tommys das "Deutsche Reich" bombardierten konnte der deutsche "Mann" nichts dagegen unternehmen. Deutsche Männer sind schwach, feige und fotzenhaft und können ihre Frauen und Kinder nicht verteidigen.

      Wenn man sich dagegen mal Araber oder Türken ansieht, wie männlich groß und muskulös die sind dann weiß man was ein Mann ist. Dagegen sind die deutschen "Männer" nur feiger Dreck.

      Löschen
  3. Ich bin eigentlich nur über einen Link in einem Kommentar auf eure, mir bis dato nicht bekannte, Seite gelangt.
    Der rote Text spricht mir sowas von aus der Seele !!! !!! !!!
    Auch ich komme bei den Menschen nicht weiter, egal wie ich es anstelle und was ich versuche.
    Bei denen läuft ein Film im Kopf ab und auch wenn sie schon krank, kaputt und pleite sind wie es schlimmer schon kaum mehr geht, lassen sie sich trotzdem nicht von diesem Film abbringen. Sie lassen noch nicht mal die Option zu.

    Nur um mal ein aktuelles Beispiel zu nennen an dem ich gerade arbeite.
    Wenn ich dir jetzt erzähle das in deinem stinknormalen Haarshampoo das du dir 2-7x in der Woche auf den Schädel schmierst und dir am Körper runterlaufen lässt, nicht nur mehrere Synthetische Stoffe sind und Erzeugnisse aus Erdöl, sondern auch Stoffe die schon in Kleinen Mengen Krebs auslösen und für diverse Leiden und Krankheiten verantwortlich sind ... Einfach mal die aufgeführten Ingredenzien auf der Flasche durch Suchmaschinen jagen...
    Würdest du dann nicht ins Grübeln kommen und selbst recherchieren?
    Würdest du dir dann nicht ehr einen Finger abhacken als dir weiter das Zeug drauf zu schmieren?
    Wäre es dir zuviel anschließend einen Abend lang nach Rezepten zu recherchieren und das Zeug selber herzustellen?

    Du würdest grübeln wärest aber zu ignorant zum recherchieren!
    Du würdest dir das Zeug weiter drauf schmieren!
    Und zur eignen Herstellung wärst du zu faul!
    Also mache ich mir auch nicht mehr die Mühe dich vollzublubbern und gebe dir stattdessen meine alten Shampooflaschen die ICH NICHT mehr haben will.
    Du freust dich und bist krank, ich bin gesund und könnte trotzdem heulen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reichsdeutsche? Bundesbürger? Sonstwas? HAHAHAHA!!!
      Hier sieht man mal was euch erwartet wenn ihr frech werdet:

      http://www.focus.de/regional/videos/polizei-sucht-1-55-meter-grossen-taeter-ueberwachungskamera-zeigt-kampfsportler-ueberfaellt-touristen-in-koeln_id_5057607.html

      Ein nur 155cm großer Typ der bei uns zuhause ne Lachnummer wäre kann jedem JEDEM Reichsanghörigen Deuschen oder Bundesbürger die FRESSE weg polieren. Schaut euch genau an was euch erwartet deutsche "Männer" mit Fotze unten dran wo wir richtigen Männer Muskelschwänze mit dicken eiern haben.

      Ihr wert euch nichmal ihr feigen hunnen!

      Hahah. Deutschland verrecke. BRD verrecke. Deutsches Reich schon verreckt!!!!

      Wir ficken eure Weiber wie wir wollen.

      Löschen
  4. Leonard Cohen hatte einen Traum... verträumt hat er sich...Berlin stinkt ewig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Mutter stinkt auch ewig. Du solltest dir mehr Mühe geben während du ihr beim Scheißen den Arsch leckst, du Hundevotze!

      Löschen
  5. Der Liedtext wird wohl falsch analysiert: "Sie" haben Manhattan voll in der Hand, und Berlin haben "sie" auch schon lange, lange Zeit annektiert... so wird eine Tatsache daraus...

    Wann kommt die Flut? Ich wünsche mir, daß die VS jeden Tag 15 cm absinken...möge es geschehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer oder was ist VS??

      Löschen
    2. VS = Votze. Ich mein damit, dass Deutschland untergeht (Deutschland ist ja sozusagen die Votze dieses Planeten, während hingegen Russland das Arschloch ist). Ich glaub dann ergibt das nun einen Sinn für dich.

      Löschen
  6. „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    Dieses Zitat wird Napoleon zugesprochen. Es passt damals wie heute - ich finde es in allen Bereichen bestätigt.

    Schade, dass das Euer letzter Beitrag war. Aber ich kann Euch verstehen.
    Ich habe auch lange versucht andere Leute zu überzeugen, wach zu rütteln. Vergebens.

    Jeder ist für sich selber verantwortlich.

    Und wer mit den Erfahrungen der letzten Jahre sein Geld und seine Ersparnisse immer noch der Mafia (= Banken und Versicherungen) gibt, der soll die Klappe halten, wenn's später weg ist.

    MfG und gehabt Euch wohl,
    Sabine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche."

      Die Gutmütigkeit haben besonders die Juden im Dritten Reich zu spüren bekommen.

      "Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie."

      Zumindest einige. Einige glauben die dreckige Lüge, dass Deutschland eine "Firma" sei und immer noch besetzt wäre.

      "Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

      Genau. Voller Verachtung nennen sie ihr eigenes Land "BRD" oder "BRiD". Sie lassen sich gegen den eigenen Staat aufhetzen und bekämpfen ihn mit aller Kraft, so wie du das tust!

      "Dieses Zitat wird Napoleon zugesprochen. Es passt damals wie heute - ich finde es in allen Bereichen bestätigt."

      Ja besonders bei dir findet man das bestätigt, du Deutschlandhasserin!

      "Ich habe auch lange versucht andere Leute zu überzeugen, wach zu rütteln. Vergebens."

      Sieh es mal so: Die sind nicht so blöd wie du. Du befindet dich im reichsideologischen Tiefschlaf der Doofen.

      "Jeder ist für sich selber verantwortlich."

      Dann übernimm mal die Verantwortung für dich, statt idiotische reichsdeutsche Schwachsinnsparolen nachzubeten und dich dabei für schlau zu halten!

      "Und wer mit den Erfahrungen der letzten Jahre sein Geld und seine Ersparnisse immer noch der Mafia (= Banken und Versicherungen) gibt, der soll die Klappe halten, wenn's später weg ist."

      Was sabbelst du denn da für einen Blödsinn. Leute wie du leben vom Staat und sitzen den ganzen Tag vorm staatlich finanzierten PC, kassieren ALG 2 und hetzen gegen das eigene Land. Widerlich.

      "MfG und gehabt Euch wohl,
      Sabine."

      Hau bloß ab du ehrlose Volksverräterin.

      Löschen
  7. Hallo Volksbewegung ,
    wir hören mit unserem Netzwerk zur Volksaufklärung ebenfalls auf.

    Ein völlig verblödetes Volk Bundesbewohner mit einem Verstand eines Tisches oder Stuhles,
    passt ja als " SACHE ", inkl. krimineller Polizisten , Richter , Politker , BND und Verfassungsfiguren ,
    BW-Soldaten , Behördenmitarbeitern und den ganzen anderen NWO - Arschkriechern
    ist auch uns keinen Cent und keine Minute Zeit mehr wert.

    Bevor diese Idioten begreifen das ihre eigene und die Vernichtung aller ihrer Familienmitglieder
    längst von den ELITEN beschlossen ist , wird es viel zu spät sein für Rettung.
    Wenn dieser ganze BRiD - Abschaum wüßte , WEM bzw. WAS sie wirklich dienen , würden sie morgen
    ihren Job kündigen , aber die mittlerweile enttarnten Geheimnisse und Tatsachen sind so brutal und
    grausam , das man sie nicht veröffentlichen kann , ohne einen sofortigen Bürgerkrieg loszutreten.

    Für uns ist die Ausrottung der Deutschen bereits jetzt FAKT , und nicht mehr zu stoppen !

    Auch unser letzter Beitrag , gepostet bei Eisenblatt.net
    Hier der Text für die Restinteressierten :

    Klardenker sagt:
    28/10/2013 um 11:51

    Völlig richtig , dein Kommentar IRON.
    Sich mit dem System rumzuärgern ist Zeitverschwendung.
    Das System kann man und muß man nicht bekämpfen,
    man erklärt es einfach für unzuständig ,
    indem man sich wieder der NATÜRLICHEN ORDNUNG zuwendet !
    Wir haben lange lange gerätselt , Infos zusammengetragen , Beiträge
    analysiert und verglichen,juristische Zusammenhänge geknüpft und sind
    letztlich zum Endschluss gelangt den 1. vor dem 2. Schritt zu machen !
    TOP-PRIORITÄT > MENSCH WERDEN > Dann Staatsangehörigkeit !
    Der Rest unseres Netzwerkes macht demnächst ernst.

    Rückgabe Personalausweis ( Sklavenarbeitsvertrag )
    Geburtsurkunde – Standesamt – Lebenderklärung ( Ende Bürgerlicher Tod )
    ( Mit 2 Zeugen und Unterschrift mit Fingerabdruck > MENSCH )
    Auflösung des Strohmannes,Anwendungsverbot für das System.
    Verbot der Geburtsurkunde als Kapitalaktie.( NGO-BRD,UN,Börse New York )
    Rechterückholung > KFZ usw.
    Rückforderung sämtlicher Steuern seit 1977 zzgl. Zinsen !
    Einforderung unseres WERTES ( z.B. 50 jähriger ca. 8 Milliarden Euro )
    Ende

    Als MENSCH hat man mit denen NICHTS zu tun , und alle Gesetze gelten
    ohnehin nur für > PERSONEN !
    Ein MENSCH kommt mit ALLEN RECHTEN auf die Welt , und muß sich bei
    KEINEM SYSTEM irgendwelche Rechte beantragen und genehmigen lassen !
    Ein Mensch wird frei und ohne Staatsangehörigkeit geboren !
    Welcher MENSCH sich freiwillig einem STAAT zuordnet oder verpflichtet
    bleibt davon völlig unberührt !
    Jetzt ist SchluSS mit Massenverblödung !

    Wesentliche Hilfen waren hierzu folgende Links :
    http://www.geratop.de/
    http://www.geratop.de/SD-Karte/Menschsein.pdf

    ALLES GUTE AN ALLE MITARBEITER EURER VOLKSBEWEGUNG !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut wenn Du aufgibst!! Das "Deutsche Volk" wird ersetzt durch kraftvolle Menschen aus Afrika und Arabien, von potenten Männern und gebärfreudigen Frauen. Die weibische "Kultur" von "Deutschland" ist vorbei und wird abgerissen. Deutsche sind Schweine! Keine Erinnerung an das Pack!

      Löschen
  8. Solange sich die Menschen nicht ändern, wird sich dieses System nicht ändern. Ganz im Gegenteil: Es wird mit noch viel größerer und brachialerer Gewalt gegen unser Volk losgehen, es wird das Volk auspressen, bis nichts mehr zu holen ist. Es wird sich alle Eure Immobilien unter den Nagel reißen, es wird all Euer Geld abpressen, bis Ihr nichts mehr zum Leben habt und Euch freiwillig aus dem Leben verabschiedet. Das genau ist das Ziel dieses Systems: Arbeiten bis zum Umfallen und dabei möglichst nicht das Rentenalter erreichen, dabei Not leiden, psychisch zu Grunde gehen, denn gebrochene Menschen lassen sich hervorragend beherrschen.


    nicht mord , nicht brand , nicht kerker,
    nicht Standrecht obendrein.
    es muß noch kommen härter,
    soll es von Wirkung sein......

    p.hormes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Volk wird nicht ausgepresst, das wird in den Arsch gefickt. Wortwörtlich! Und du als Erstes Du dummes Nazischwein. Alle Deutschen sind Frauen. Die Männer auch. Deutsche Männer sind alle schwul ficken sich gegenseitig in den Arsch. Auch Tiere und Kinder. So ein Dreck"Volk" hat die Welt noch nicht gesehen. "Dem Deutschen Volke". Da muss man ein Bild vom Schwein zeigen, weil nichts anderes gehört dem "deutschen Volke". Während ihr untergeht ihr Deutschschweine werden haarige Türkenschwänze eure rosa Schwularschlöcher durchbohren. Die Bilder gehen um die Welt und alle echten Nationen klatschen ihr Dreckpack!

      So gehts euch ihr Fotzennazis: https://www.youtube.com/watch?v=nu99Ds9RiMc

      Löschen
    2. Weibische Türken die nur in Gruppen angreifen, weil Sie alleine keine Eier haben sich mit einem Deutschen anzulegen. Ihr Waschweiber..... Ich alleine hab schon genug Türkische Gruppen alleine zusammengeschlagen und mach das gerne weiter, alleine wegen solchen kleinen Hosenscheissern wie dir

      Löschen
    3. @anonym. Es ehrt dich, dass du deine Landsleute verteidigen willst! Ich will mal darauf antworten obwohl ich kein Türke bin. Aber wenn du ehrlich bist, dann weißt du das dein Großvater von Türken verprügelt wurde wie dein Vater auch. Und falls du Kinder hinbekommen hast werden die auch von Türken verprügelt.

      Der Grund dafür ist ganz einfach: Du bist Pisse! Hast du das verstanden du BRD-Schwein??

      Löschen
  9. noch anzumerken wäre: richtig - das deutsche Volk wurde mittlerweile zu einem Volk von idioten , ja-sagern, ignoranten , Duckmäusern , Verrätern und kollaborateuren gemacht. man hat ihnen im auftrage einer ganz bestimmten rasse jeden stolz , anstand , ehre , Zusammengehörigkeitsgefühl , Opfermut und Heldentum genommen-
    man hat das deutsche Volk zu einem schatten seiner selbst degradiert und diese bösartige rasse im Hintergrund wird alles daran setzen dem deutschen Volk den Todesstoß zu versetzen. man wird das deutsche Volk bis dahin auspressen bis ihnen die kotze zu den ohren herausläuft. es stimmt auch das daß deutsche Volk so verwirrt wurde , das es auf diejenigen zeigt , die ihnen nur gutes wollen , während sie diejenigen lobpreisen die ihre Vernichtung fordern , ausgeführt durch gewissenlose verbrecherische schweinehunde , die in einem gesunden Staat , von einem gesunden volkskörper dahin zurückgetreten werden woraus sie gekrochen kamen , aus dem tiefsten dreck der gosse , wohin dieser verräterische Abschaum gehört.
    all das habt ihr treffend erkannt. auch ich sehe das so - dennoch bin ich durch mein blut und durch meine rasse mit diesem unglücklichen Volk verbunden zu einer Schicksalsgemeinschaft. ich werde mit ihm zusammen siegen , oder mit ihm zusammen untergehen, denn es ist mein Volk , meine Nation , mein blut und meine rasse. in jedem deutschen und das weiß ich , brennt noch ein funke hyperboreanischen ariertums , ein schwacher funke der schwarzen sonne glimmt wenn auch tief verborgen unter dem unrat dieser zeit , noch in jedem reinrassigen deutschen herzen. und dieser funke , so bin ich überzeugt , wird in der zeit der größten not wieder zu einem feuer werden und schließlich zu einer lodernden flamme , die den ganzen verräterischen dreck hinwegfegen und unser Volk emporführen zu neuer größe und stärke.
    daran glaube ich - auch wenn ich auch sehr oft an meinen deutschen verzweifle.sollte sich mein glaube jedoch nicht erfüllen , so werde ich mit meinem Volk zusammen untergehen. und zwar kämpfend.
    frei nach dem Motto : wenn das Volk sich nicht erheben kann wie ein mann - so muß ein mann sich wie ein ganzes Volk erheben.
    für die mitleser der vaterlandsverräterischen , steuergeldsubventionierten systemparasitemparasiten: auch euer tag wird kommen , wo ihr euch entscheiden müßt wessen diener ihr seid. man kann nicht zwei herren dienen und das deutsche Volk wird nichts vergessen und nichts vergeben. was ihr im auftrag fremder mächte , eurem eigenen Volk , eurem blut , euren kindern , Vätern , müttern , Schwestern und brüder antut , ist mit keinem wort in keiner sprache dieser erde mehr zu beschreiben.
    für Judaslohn werdet ihr jeden tag zu Kollaborateuren , diensteifrigen handlangern des internationalen finanzhyänentums gegen die euren. ihr seid das minderwertigste geschmeiß , das ein Volk hervorbringen kann. ihr seid noch schlimmer als die wurzel allen übels , denn ihr seid das willfährige wuchernde Unkraut das aus dieser wurzel empor wächst. und säugen und mästen lasst ihr euch wie diese wurzel aus deutscher Muttererde ihr Hunde.

    p.hormes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "noch anzumerken wäre: richtig - das deutsche Volk wurde mittlerweile zu einem Volk von idioten"

      Wobei du der Oberidiot bist, Du Drecklümmel!

      "ja-sagern, ignoranten , Duckmäusern , Verrätern und kollaborateuren gemacht."

      Zu Kollaborateuren mit Putin und anderen Feinden Deutschland, zu denen man dich auf jeden Fall zählen darf, du schmierige rot-braune Laus!

      "man hat ihnen im auftrage einer ganz bestimmten rasse jeden stolz , anstand , ehre , Zusammengehörigkeitsgefühl , Opfermut und Heldentum genommen-"

      Und man hat, wie man wiederum prima bei dir sieht, die Fähigkeit genommen, die eigene Sprache halbwegs fehlerfrei anzuwenden. Von welcher Rasse spricht du (als ob ich das nicht wüsste, du Abschaum von Antisemit!)? Von der russischen? Weil du dich täglich mit Russenkacke einreiben willst? Russland ist der größte Feind Deutschlands, schon immer gewesen. Also bist auch du ein Feind Deutschlands!

      "man hat das deutsche Volk zu einem schatten seiner selbst degradiert und diese bösartige rasse im Hintergrund wird alles daran setzen dem deutschen Volk den Todesstoß zu versetzen"

      Deinem Hirn wurde schon vor langer Zeit der Todesstoß versetzt!

      "man wird das deutsche Volk bis dahin auspressen bis ihnen die kotze zu den ohren herausläuft. es stimmt auch das daß deutsche Volk so verwirrt wurde , das es auf diejenigen zeigt , die ihnen nur gutes wollen"

      Du solltest mal zum Psychiater gehen und dich einschläfern lassen. So krank ist noch nicht einmal ne vollgeschissene Schlachtsau im Schweinestall. :-)

      "während sie diejenigen lobpreisen die ihre Vernichtung fordern , ausgeführt durch gewissenlose verbrecherische schweinehunde , die in einem gesunden Staat , von einem gesunden volkskörper"

      Von einem gesunden Volkskörper träumst du doch nur. Du bist genauso mickrig und krank wie dein tschechischer Führer Adolf "der Hundeficker" Hitler!

      "dahin zurückgetreten werden woraus sie gekrochen kamen , aus dem tiefsten dreck der gosse , wohin dieser verräterische Abschaum gehört."

      Du bist aus jedem Fall aus dem geschlechtskranken Arsch deinen versifften Vaters gekrochen. Ihr Nazis seid doch alle schwul.

      "all das habt ihr treffend erkannt"

      So gut erkannt wie in der Hilfsschule, als du wieder mal ne 5- im Kleinen Einmaleins produziert hast, wa?

      Löschen
    2. "auch ich sehe das so - dennoch bin ich durch mein blut und durch meine rasse mit diesem unglücklichen Volk verbunden zu einer Schicksalsgemeinschaft."

      Nee, du bist bestimmt mit den Russen oder einer anderen Gangsterrasse verwandt.
      "ich werde mit ihm zusammen siegen , oder mit ihm zusammen untergehen, denn es ist mein Volk , meine Nation , mein blut und meine rasse."

      Was faselst du da? Du bist kein Deutscher, garantiert nicht. Du bist entstanden, als dein Vater, das Schwein, seinen dreckigen Samen in einen Pisse-Eimer gewichst hat..s

      "in jedem deutschen und das weiß ich , brennt noch ein funke hyperboreanischen ariertums"

      Da sieht man mal wie blöde du bist. Das Wort Arier ist die Erfindung eines Schriftstellers, damit sind Perser gemeint. Capito, Stronzo?

      "ein schwacher funke der schwarzen sonne glimmt wenn auch tief verborgen unter dem unrat dieser zeit , noch in jedem reinrassigen deutschen herzen. und dieser funke , so bin ich überzeugt , wird in der zeit der größten not wieder zu einem feuer werden und schließlich zu einer lodernden flamme , die den ganzen verräterischen dreck hinwegfegen und unser Volk emporführen zu neuer größe und stärke."

      Was hinweggefegt werden wird, ist solch Deutschland-verräterischer Dreck wie du und deine Kumpels. Du bist eine elende Schande für unser Land.

      "daran glaube ich - auch wenn ich auch sehr oft an meinen deutschen verzweifle.sollte sich mein glaube jedoch nicht erfüllen , so werde ich mit meinem Volk zusammen untergehen. und zwar kämpfend."

      Dein Kampf besteht doch darin, sich von anderen Deutschen durchfüttern zu lassen. Du elende Schmarotzersau!

      "frei nach dem Motto : wenn das Volk sich nicht erheben kann wie ein mann - so muß ein mann sich wie ein ganzes Volk erheben."

      Das Volk sollte sich mal gegen Parasiten und Verräter wie dich erheben.

      "für die mitleser der vaterlandsverräterischen , steuergeldsubventionierten systemparasitemparasiten: auch euer tag wird kommen"

      Der Tag wird kommen, wo du abkratzt. Dann wird wenigstens eine Wohnung frei. Oder wohnst du immer noch bei deinen perversen Eltern, die einen solchen Stinkdreck wie dich in die Welt gesetzt haben. Wahrscheinlich beim Arschficken.

      "wo ihr euch entscheiden müßt wessen diener ihr seid. man kann nicht zwei herren dienen und das deutsche Volk wird nichts vergessen und nichts vergeben. was ihr im auftrag fremder mächte."

      Blabla bla.

      für Judaslohn werdet ihr jeden tag zu Kollaborateuren , diensteifrigen handlangern des internationalen finanzhyänentums gegen die euren. ihr seid das minderwertigste geschmeiß , das ein Volk hervorbringen kann. ihr seid noch schlimmer als die wurzel allen übels , denn ihr seid das willfährige wuchernde Unkraut das aus dieser wurzel empor wächst. und säugen und mästen lasst ihr euch wie diese wurzel aus deutscher Muttererde ihr Hunde."

      Lieber Hund als Schwein, so wie du. Du bist der letzte Dreck. Die Natur hat Beethoven und Goethe hervorgebracht, aber auch Schweinescheiße und dich!

      p.hormes

      Dreckiger Lügner!

      Löschen
  10. Es läuft eine ganz andere Nummer im Hintergrund des Rechtssystems ab... http://berg-kommunikation.de/vortraege.pdf . Hier weitere Infos zum zweiten Teil des Vortrages... http://berg-kommunikation.de/Grundlagen.pdf Liebe Grüße aus Fulda Alexander Berg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apropos "Nummer": Was ist eigentlich mit den Kindesmissbrauchs-Vorwürfen gegen dich, Alexander Berg? Läuft das verfahren noch, oder ist der Kinderschänder Alexander Berg - mal wieder - mit einer milden Bewährungsstrafe davongekommen?

      Löschen
  11. http://www.youtube.com/watch?v=tXEi7Q402mE&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?v=8a4ig_A_NPM

      Löschen
  12. Ich bin traurig. Schade das Ihr aufgebt aber ich kann Euch verstehen.

    “Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.” Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen

    Hat man es geschafft? Überlegt es Euch.

    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lass dir doch von deiner Mutter einen blasen. Schön langsam und nass. Und wenn du ihr dein zähflüssiges braunes Stinksperma in den zahnlosen Mund gespritzt hast könnt ihr euch lange küssen bis es ganz schaumig ist. So macht ihr Deutschen das doch immer. Du bist da nicht anders Nazischweinedeutscher!

      Löschen
  13. Herzlichen Dank für die Mühe und die großartige Arbeit!!

    Aber:

    I NEVER GIVE UP - NEVER EVER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Herzlichen Dank für die Mühe und die großartige Arbeit!!"

      Was meinst du damit? Dass der Blogbetreiber sich den ganzen Tag einen gewichst hat während er sich Hundepornos angesehen hat?

      Löschen
  14. Nein! Wir müssen weitermachen! Kommt und heft uns. Last nicht wieder einen Deutschen sterben!!!

    Deutschland ist das einzige Land, wo Mangel an politischer Befähigung den Weg zu den höchsten Ehrenämtern sichert. (Carl von Ossietzky)

    Schaut mal: hier sind viele vereinig, die einfach nur unser Recht fordern. Kommt und heft uns! Nicht labern, sondern Handeln. Seriösität wird zugesichert!

    Euer rmdi-preussen@reichsland.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rmdi-preussen@reichsland.de

      Vorsicht! Unter der EmailAdresse oben werden Kinder- und Tierpornos verschickt rmdi-preussen@reichsland.de

      Die Kripo ist schon an der Sache dran.

      Löschen
  15. nicht aufgeben,es währe sehr schade wir können es noch schaffen sollen denn meine drei jahre kampf für recht und freiheit vollkommen umsonst gewesen sein? die sogenannten idioten werden zum schluß auch wieder ja sagen und dann haben wir gewonnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "sollen denn meine drei jahre kampf für recht und freiheit vollkommen umsonst gewesen sein?"

      Dein ganzes Leben war umsonst. Du bist so nützich wie eine Scheißhausfliege.

      Löschen
  16. Staatsanwälte (ohne echten Staat) kämpfen nicht für Wahrheit, weil sie sonst keinen Bezahler für die Miete haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wahrheit ist das du keinen echten Schwanz hast obwohl dein Vater jahrelang versucht hat dir die Stinkgurke dick zu saugen. Haha. Dummes BRD-Schwein Du!

      Löschen
  17. Der reine Zufall heute Abend, dass ich auf Eure Seiten treffe. Wieso kenne ich Euch nicht? Macht keinen Scheiß mit "jetzt ist Schluss"! Ich möchte mehr von Euch wissen. (Über Eure Deutschfehler halte ich mich heute übrigens noch zurück!)
    Also: Weitermachen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der reine Zufall heute Abend, dass ich auf Eure Seiten treffe. "

      Genau. Dass du mal von den Tierpornoseiten weg kommst hätte schon keiner mehr geglaubt.

      Löschen
  18. Habt Ihr saudämlichen Fotzköppe, die ihr allesamt von Hartz 4 dahinvegetiert, weil ihr zu faul und blöd zum arbeiten seid, auch mal nur eine Zehntelsekunde daran gedacht, dass Ihr die Dummen sein könntet und nicht die überwältigende Mehrheit in unserem schönen Deutschland, um das und alle beneiden und wo alle hin wollen?

    Dass Ihr, staatlich finanziert, gegen stinkende Fürze kämpft, die aus Euren hohlen Birnen entwichen sind?

    Natürlich nicht. Erklär mal nem Doofen das er doof ist. Ihr depperten Schlafschafe, die beim Schlafen Alpträume habt, die ihr mit der Wirklichkeit verwechselt. Man, seid ihr voll bescheuert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Illuminatus von Bilderberg: Zwar würde ich wohl eine etwas andere Wortwahl treffen, aber den Sinn und Inhalt des Kommentar unterschreibe ich nur zu gern.

      Früher hatte halt jedes Dorf seinen Deppen über den alle schmunzelten und lachten, heute treffen die (Reichsdeppen u.ä.) sich alle im Internet. Wenigstens sorgen sie somit zu meiner persönlichen Erheiterung bei.

      Löschen
  19. Na, da haben sich aber wieder einmal die Anhänger der "Reichsdeppenrundschau" ganz große Mühe gegeben, ihren Seelenmüll loszuwerden...
    Ich verstehe nur nicht, warum Ihr das immer so offensichtlich machen müßt. Jeder weiß, aus welcher Ecke Ihr kommt und ebenso wissen die "Wissenden", daß es genau an Euch liegt, warum es in unserem Land so ist, wie es ist.

    Heute glaubt Ihr noch, daß Ihr zu den "Schäferhunden" gehört, die die Masse in Schach halten und in die gewünschte Richtung treiben. Der Haken ist, daß Ihr nur noch nicht wisst, daß auch Ihr zu den Schafen gehört, die getrieben werden, denn die Strippen ziehen hier ganz andere und sie benutzen Euch nur, um das System am Leben zu halten.

    Aber jeder sieht eben nur das, was er sehen will. Wozu gibt es denn sonst die berühmten Scheuklappen?!

    AntwortenLöschen
  20. Der Weg zu einer "Lösung" ist ein anderer. Nachdem ich mich mehrere Monate mit den sich wiederholenden Verhalten beschäftigt habe, gelangte ich zu der Erkenntnis, dass hier eine ganz andere Nummer läuft, die viel umfassender ist und auch einen Sinn in sich trägt, der abseits gewohnter Polarisierung stattfindet.

    Seit Wochen und Monaten finden reichlich viele Telefonate und Gespräche mit Kollegen, (Rechts)-Betroffenen und Interessierten statt. Gedanken, die im fortlaufenden Austausch eine „Waschmaschine“ erkennen lassen, in der man sich zu bewegen scheint, wenn man im Rechtssystem unterwegs ist, während man sich gleichzeitig auf dessen Argumente stützen möchte, um eine Lösung finden zu wollen.

    So wird „Geltendes“ ignoriert, Nichtgeltendes angewandt, bestehende und beweisbare Zusammenhänge und übergeordnetes Recht ignoriert oder schlichtweg verfälscht. Es riecht nach Willkür und man macht sich kollektiv auf den Weg, die Schuldigen ausfindig machen zu wollen.

    Da einige die Flinte ins Korn zu werfen bereit sind, ist das für jene der Moment nicht aufzugeben, sondern weiterzudenken.

    In meinem Vortrag gehe ich kurz auf das Täuschungssystem „Recht“ ein und seine eigentliche Aufgabe in diesem System.

    Es folgt das weltweit geltende Prinzip des „ungeschriebenen Gesellschaftsvertrages“ und seine Auswirkungen. Was ist das „System“? Wer bereitet die Schienen für das „lautlose Hineingleiten“? Warum kennt das aktuelle System keinen Friedensvertrag? Und was hat das alles mit Verantwortung zu tun? Wie sehen die ersten Schritte zu einer individuellen Lösung aus? Was ist die Basis jeder heutigen Gesellschaft? Warum gibt es keine Lösung ohne „die Anderen“? Was hat die Bibel damit zu tun? Wie sieht das Neue Weltbild aus?

    Um ein System „verlassen“ zu wollen, bedarf es zu wissen, was das System ist, in dem man sich bewegt. Was es „nährt“, verbunden mit der Ernüchterung, dass es jeder im Kopf hat und durch seine konditionierten Verhaltensmuster zum Ausdruck bringt.

    Denn die Vorstellung, es sei „woanders“ beruht, wie viele andere Verhaltensmuster, ebenfalls auf mehrheitlich erfahrener Konditionierung: der (bewussten oder unbewussten) Verschiebung der Verantwortung.

    Das bestehende System ist darauf ausgelegt dies zu erkennen. Einige scheinen auf „beiden Seiten“ des ungeschriebenen Gesellschaftsvertrages aus dem „Gegeneinander“ ein Geschäftsmodell gemacht zu haben und versuchten die eigentliche „Systemfrage“ durch Beschäftigung mit der Beschäftigung zu verhindern oder schlichtweg zu ignorieren.

    Erkennbar ist ebenfalls, dass ein Lösungsmuster, nur dann zu einem „neuen“ Miteinander führt, wenn jene mit ins Boot geholt werden, die uns bisher als „Widersacher“ erschienen... und und und..:

    Weiter Infos auf meinem Blog...

    Liebe Grüße
    Alexander Berg



    AntwortenLöschen
  21. Und es gibt feige, ehrlose, verräterische Deutsche. Siehe dazu www.helmutmueller.worpdpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wieso kommt man denn beim Anklicken Deiner Internetadresse "www.helmutmueller.worpdpress.com" auf eine Sexseite???!!!

      Löschen
    2. helmut mueller, der feind deutschlands1. Dezember 2015 um 20:13

      Der ehrloseste und verräterischste Deutsche nennt sich übrigens Helmut Müller und betreibt ein Nazi-Dreckblog: https://helmutmueller.wordpress.com/

      Lieber 1 Million Asylbetrüger im Land als dieses verkommene Arschloch!

      Löschen
  22. Hallo an das Team von "dem deutsche Volke".......zahlreiche Blogs geben zur Zeit auf bzw zum Ende des Jahres, einige sehr gute auch schon im Laufe des letzten Jahres, wie z.B SOS Österreich.
    Auch wir von www.deutschelobby.com hatten schon damit spekuliert. Nach dem "Zukunftskinder" die Einstellung bekannt gab und der gute Blog von "Eisenblatt" zum Jahresende......

    Doch wir hatten ein Gespräch mit dem "Honigmann - Ernst und Conny"...und wir unterhielten uns mit Michael Vogt und Jo Conrad, hielten per eMail Rücksprache mit Prof Schachschneider........alle teilten uns das gleiche mit:

    gebt nicht auf! Tag für Tag brechen einige vom System ab und schließen sich dem Widerstand an......es braucht lange, um eine tief-sitzende Indoktrinierung durch Lügen und Täuschungen der Bevölkerung (weltweit) besonders aber der deutschen, in's Bröseln zu bringen und auf den entscheidenden Tag zu warten, bis die ausreichende Menge um aktiv zu werden erreicht wird.
    Dazu gehören rund 1 Million.........noch nie hat die Masse des Volkes einen Widerstand angeführt oder eine Revolution gestartet. Es waren stets Einzelkämpfer, so genannte Vorbilder und Helden....wie zum Beispiel Stürzenberger, Mannheimer, Honigmann und viele andere.....Vogt und Conrad und Detlev von WakeNews, nicht zu vergessen.

    Es wäre für diese Widerständler wie ein Stoß in den Rücken, wenn jetzt immer mehr Netzwerke zusammen-brechen.
    Deshalb: überlegt es euch noch einmal.........alles braucht seine Zeit...und Mut.

    Wir von www.deutschelobby.com gehen den umgekehrten Weg: wir sind seit rund sieben Jahre dabei.....und jetzt verstärken wir noch unseren Auftritt und den Einsatz.

    Die Hoffnung stirbt zu Letzt....ein alter Spruch. aber er stimmt.

    persönlich und im Namen von deutschelobby wünsche ich Euch alles Gute,
    Wiggerl

    AntwortenLöschen
  23. Stasi-Gregor weiß Bescheid22. November 2013 um 13:04

    "Gebt nicht auf!"

    Das ist auch meine Parole. Denn woran sollten wir geistig gesunden Menschen uns ergötzen, wenn nicht an eurer Erfolglosigkeit? Es ist gar köstlich anzusehen, wie ihr immer wieder aufsteht um mit dem Kopf gegen die Wand zu laufen!

    Gewiss, ihr habt gewisse Erfolge zu verzeichnen. Da wird beispielsweise ein Bußgeldbescheid eingestellt, oder die Sanktion vom Jobcenter wird wieder aufgehoben. Das ist wahre Größe, genauso wie die Zwangshandlung, immer wieder den Gregor-Gysi-Blödsinn vom angeblich gültigen Besatzungsstatut zu zitieren und die Kommentarbereiche sämtlicher Zeitungen vollzuschmieren.

    Bitte hört nicht auf damit!

    Das Anti-Reichsdeppen-Forum, Reichlings Blog, Reichsdeppenrundschau, Niederrheiners Blog und, und, und ... sie hätten sonst alle keine Themen mehr und wir (die Mehrheit der Bevölkerung, die arbeiten geht und sich regelmäßig wäscht) hätte nichts mehr zu lachen.

    In dieser Hinsicht ein Prosit auf eure Ausdauer und auf euer ewiges Scheitern, so wie es von den Naturgesetzen her ja vorgesehen ist. Hoch lebe der beste deutsche Staat den es je gegeben hat, die Bundesrepublik Deutschland!

    Darauf ein großes Glas Chemtrails:
    Euer NWO-Bezahlschreiber





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Erde ist eine Scheibe...

      Löschen
  24. Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit wird die Bundestagswahl vom 22.09.2013 angefochten und als Betrug verstanden.


    Eine bereits illegitime Regierung kann nicht ein einziges Gesetz ändern oder beschließen.

    Sinnbildlich so zu verstehen: Tote Kuh liefert jeden Tag 20 Liter Frischmilch…

    Doch wesentlich gravierender ist der Umstand, dass der Geltungsbereich des aufgebürdeten Grundgesetzes für die Wirtschaftsvereinigung in Deutschland durch die Streichung des Artikels 23 GG a. F. verloren ging und dieser bedeutungsvolle Vorgang nicht durch eine Präambel ersetzt werden kann. Eine Präambel ist eine Absichtserklärung ohne jedwede Rechtsentfaltung.

    Der alliierte Vorbehalt gilt nach wie vor, wie kann da ein besetztes Land überhaupt Wahlen veranlassen?

    Die letzte Bundestagswahl ist ebenso ungültig wie alle vorherigen Wahlen.

    Wenn Sie alle zusammen einen Funken Anstand und einen Rest gesunden Menschenverstand walten lassen wollen, dann erklären Sie die Wahl für ungültig und empfehlen eine volksgegebene Verfassung, auch wenn der Artikel 146 GG ebenfalls Probleme mit dem Geltungsbereich aufweist, was aber durch den Volkswillen ohne besondere Bedeutung ist.

    Ich erwarte eine ernstgemeinte Antwort und verbleibe mit bestem Gruß

    Name / Unterschrift


    HEUTE DER LETZTE TAG...

    AntwortenLöschen
  25. Kein Mensch ist wie der Andere. Uns wurde beigebracht, dass es eine Obrigkeit gibt, die das Recht vertritt und nun müssen wir sehen, dass durch sie Unrecht getan wird. Das sind gegensätzliche Welten, die neunzig Prozent der Menschen nicht von heute auf morgen über den Haufen werfen können. Um diese Blockaden zu brechen braucht es mehr als nur Informationen im Internet. All die wunderbaren Foren in denen mutige Menschen ihre aufopfernde Arbeit machen müssten sich zusammenschließen und bundesweit Öffentlichkeitsarbeit tun die, die Menschen mitreist, wie bei den Montagsdemonstrationen in der ehemaligen DDR. Nur dadurch können wir aufgeweckt werden und den Mut zur Handlung bekommen. Ein Einzelner hat Angst, alleine gegen die Staatsmacht anzutreten, aber in der Gemeinschaft kann er seine Ängste überwinden.
    Gebt nicht auf, nur der, der immer wieder, nach einem Misserfolg, aufsteht wird erfolgreich sein.
    Josef

    AntwortenLöschen
  26. Liebe antideutsche Ulknudeln, oder wie man Euch Reichsdeppen sonst bezeichnen soll.

    Euer Kampf gegen Deutschland ist ja phänomenal, wenn leider auch recht aussichtslos.Stellt Euch doch bitte mit folgenden Parolen auf den nächsten Marktplatz:

    - Unser Land heißt nicht Deutschland sondern "BRD" und ist eine GmbH. Wie sowas gehen soll, weiß ich allerdings nicht.

    - Gregor Gysi hat gesagt Deutschland steht unter Besatzung. Und wenn der das sagt, dann stimmt das auch! Der ist schließlich Kommunist, genau wie wir Reichsideologen.

    - das Deutsche Reich ist total gescheitert, deshalb wollen wir es unbedingt wiederhaben.

    - wir würden niemals in die ehemaligen Ostgebiete ziehen (viel zu kalt!), trotzdem wollen wir sie zurück

    - die Russen haben Tausende Frauen, Kinder und Männer bestialisch ermordet. Deshalb sind sie jetzt unsere besten Freunde.

    - die Amis haben uns, obwohl wir ihre Kriegsgegner waren, über alle Maßen geholfen, deshalb sind sie unsere Freunde.

    - wir Reichsideologen glauben an Chemtrails, Reichsflugscheiben und anderen Murks, wir haben also die Vernunft auf unsere Seite.

    - rechtsradikale Parteien haben bei Wahlen keine Chance, deshalb müssen wir rechtsradikalen Deutschlandfeinde und Russenarschkriecher die Macht erhalten.

    Ich glaube, Ihr Reichsdeppen würdet überall und jederzeit auf Begeisterung stoßen :-)

    AntwortenLöschen
  27. Sorry, die Amis sind natürlich unsere Feinde.

    Bitte denkt vorm Einschlafen an die jüdische Weltverschwörung, an die NSA-Abhöraffäre, an Gysis Blödsinn, an Gabriels Wahlkampfquatschrede, an Schäubles Souverinätsrede,und daran, dass ihr Sklaven des Systems seid.

    Ihr seid erwacht, und alle anderen sind Schlafschafe. Ihr seid die Durchblicker, während 80 Millionen keinen Mut haben und keine Ahnung.

    Die Minderheit ist immer klüger als die Mehrheit. Ihr könnt also beruhigt einschlafen, ein bisschen wichsen und dann irgendwann sterben. Vorher, vorm Abkratzen, müsst ihr aber daran denken, dass ihr eigentlich Recht hattet: Die BRD ist eine illegale GmbH, das Deutsche Reich ist gar nicht untergegangen, und die Russen, die alle deutschen Frauen vergewaltigt haben, sind unsere Freunde.

    Alles klar, ihr Deppen?

    AntwortenLöschen
  28. mal abgesehen von den zwei letzten Kommentaren, die deren Verfasser aufgrund ihres niederen Niveaus selbst disqualifizieren, zeigt die Diskussion sehr wohl, dass viele glauben, die Masse sei dumm und es lohne sich daher nicht aufzuklären, also weiter zu machen. Ich bin genau dieser Auffassung nicht. Aber wir müssen bei der Aufklärung wichtige Regeln beachten:
    1. Es gilt das Gesetz der Resonanz zu berücksichtigen.
    Wenn wir unsere Gegenüber, die häufig als Systemlinge und ähnlich bezeichnet werden, beurteilen, dann tun wir dies in der Regel nicht nur in abfälliger sondern sogar bösartiger Weise. Ihnen wird Selbstsucht, Gier, Volksverrat etc. zugeschrieben. Das sind Ausdrucksformen von Gewalt. In diesem Falle Wortgewalt. Senden wir Gewalt aus, erhalten wir Gewalt zurück. Wundern wir uns also nicht, wenn das System mit Gewalt reagiert, wenn wir es und seine Figuren mit (Wort-) Gewalt angreifen. Hier sollten wir es mit Sartre halten: Ich bin zwar ganz und gar nicht ihrer Meinung, werde aber mein Leben dafür einsetzen, dass sie ihre Meinung auch weiterhin vertreten dürfen.
    2. Die da oben sind nicht bösartig, haben nur eine falsche Meinung
    Stets wird unterstellt, die da oben seinen Bösartig, weil sie tun, was sie tun. Das ist der falsche Ansatz. Ausgehend vom eben zitierten Sartre, sollten wir diesen Leuten lediglich unterstellen, dass sie eine falsche Meinung haben und sie, im Glauben, das Richtige zu tun, so handeln, wie sie glauben handeln zu müssen. Bei Dialogen mit Europapolitikern ist mir das immer wieder extrem deutlich bewusst geworden.
    3. Wer nicht denkt wie ich, ist dumm
    Die Ausführungen oben zeigen es wieder einmal ganz deutlich. Die Verfechter, der als richtig unterstellten Meinung (derzeit noch die Minderheit), unterstellt der Mehrheit sie handele, wie sie handelt, weil sie dumm ist. Das ist die gleiche Geisteshaltung, die die Politiker an den Tag legen, wenn sie sagen, die breite Masse sei dumm (Stimmvieh)und man müsse die "richtigen" Entscheidungen auch gegen den Willen dieser dummen Masse durchsetzen, da man es ja besser wisse. So wird die Mehrheit des Volkes sowohl von der einen als auch der anderen Seite wegen ihres Verhaltens als "dumm" bezeichnet und man setzt sich über ihre Denk- und Handlungsweise hinweg ohne sie zu fragen, warum sie so denken und handeln.
    4. Wie kann es nur gehen?
    Es gibt nur einen Weg die vermeintliche Dummheit der breiten Masse zu ändern. Das ist sehr viel Geduld und die Sicherheit, dass dann, wenn die Zeit reif ist (und das ist sie derzeit noch nicht ganz) sich die richtige Idee ihren Weg bahnen wird. In dieser festen Überzeugung kann es auch keine Resignation wegen der "Dummheit" der breiten Masse geben, weil die eigene Idee richtig ist und sich, durch ihre Verbreitung (steter Tropfen höhlt den Stein) zum Druchbruch gelangen wird.
    Daraus schließe ich: Die Beendigung der Arbeit dieses Blogs ist ein schwerer Fehler und basiert auf Ungeduld und der Verunsicherung der dahinter stehenden Aktivisten. Letzteres, weil die eigene Meinung offenbar nicht Bestandteil des gesamten eigenen Denkens geworden und so weit verinnerlicht wurde, dass äußere Einflüsse, die "Dummheit der Anderen" (und deren Untätigkeit in meinem Sinne) die Betreiber dieses Blogs an der Richtigkeit ihrer Ideen und damit ihrer Aktivitäten zweifeln lassen.
    Wenn das der Fall sein sollte, ist es besser den Blog ganz (oder zumindest zeitweise) einzustellen, bis die Selbstzweifel überwunden sind um dann mit neuer Kraft und neuem Schwung an die Durchsetzung der eigenen (richtigen) Ideen zu gehen. Es ist das wichtigste Recht der Minderheit durch stetige Aktivität zur Mehrheit zu werden. Aber: Sie muss es auch wirklich wollen!

    AntwortenLöschen
  29. Ihr solltet weitermachen, bitte

    Monika

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde den Kommentar von Harald Mittler24. November 2013 16:19 sehr interessant.
    Nach längerem Überlegen auch in großen Teilen zutreffend und stimmig.

    Ich würde mich freuen, eines Tages wieder Beiträge von der Volksbewegung in diesem Blog lesen zu dürfen.

    Danke für Eure bisherige Aufklärungsarbeit.

    MfG
    Steffi.

    AntwortenLöschen
  31. Ich weiß gar nicht was ihr alle habt ... - ich glaube, daß Mutti uns retten wird. :lol:

    AntwortenLöschen
  32. Ganz knapp auf den Punkt geantwortet: Die DUMMEN Menschen werden am Tag X nicht überleben - und das ist auch gut so, weil sie zu DUMM sind um überleben zu dürfen - im Tierreich wären sie schon längst "aussortiert" wegen Dummheit.

    Mach doch weiter, den Blog ist gut ! Es gibt ca. 3-5% SCHLAU das ist doch toll ! Vernetzen wir schlauen uns, das ist doch auch schon was !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was soll denn der Tag X sein? Der erste Tag in deinem Leben, wo du was arbeiteten gehst, du fauler Sozialschmarotzer?

      Und warum wird das keiner überleben? Vermutlich weil du dann so viel Scheiße bauen wirst. Du hältst die anderen wohl für "dumm", weil die nicht - so wie so - schon im zarten Alter von 6 Jahren mit der eigenen Mutter gefickt haben.

      Alter, du bist doch sogar ins Grab gekrochen, hast ihr mit den Rasiermesser die Votze rausgeschnitten. Der Drecklappen liegt immer noch unter deinem Kopfkissen damit du jeden Abend dran lecken kannst, du kranke Nazisau. :-)

      Löschen
  33. Mit diesem Beitrag outen sich die ehemaligen Blogbetreiber m.E. selbst als dumm oder/und der deutschen Sache nicht wirklich verbunden. Wer so denkt sollte wirklich aufhören einen Blog zu betreiben der sich "dem deutschen volke" nennt. Wer selbst keine Ausdauer und keine Eier in der Hose hat sollte nicht über andere Deutsche herziehen und sie als dumm und schwach bezeichnen. Was habt ihr denn gemacht? Etwas Aufklärung online betrieben und dann aufgegeben - tolle Leistung. Tastaturrevolutionäre ändern aber nicht wirklich etwas an der Realität.
    Der sog. deutsche Michel ist zwar viel zu gutmütig und gutgläubig - richtig. Aber wenn das Faß zum Überlaufen kommt dann kann der Michel enorme Kräfte entfalten. Aufgeben wie die Blogbetreiber? NIEMALS!!!! Mit Leuten wie euch wären die Deutschen schon vor hunderten von Jahren ausgestorben.

    Ein richtiger Deutscher würde lieber sterben als aufzugeben oder sich versklaven zu lassen. Sterben im Kampf ist besser als sich von unserem Erzfeind versklaven zu lassen! Sterben müssen wir sowieso alle - oder glaubt ihr Blogbetreiber, daß unser Erzfeind nur das Beste für uns will? Er will uns leiden und qualvoll dahinsiechen sehen - das ist für ihn das ultimative Fest. Und dagegen wollt ihr nichts tun und zieht plötzlich den Schwanz ein?
    Wie ein anderer Kommentartor auf dieser Seite bereits schrieb, ich zitiere:

    ".........dennoch bin ich durch mein blut und durch meine rasse mit diesem unglücklichen Volk verbunden zu einer Schicksalsgemeinschaft. ich werde mit ihm zusammen siegen , oder mit ihm zusammen untergehen, denn es ist MEIN VOLK, MEINE NATION , mein blut und meine rasse. in jedem deutschen und das weiß ich , brennt noch ein funke hyperboreanischen ariertums , ein schwacher funke der schwarzen sonne glimmt wenn auch tief verborgen unter dem unrat dieser zeit , noch in jedem reinrassigen deutschen herzen. und dieser funke , so bin ich überzeugt , wird in der zeit der größten not wieder zu einem feuer werden und schließlich zu einer lodernden flamme , die den ganzen verräterischen dreck hinwegfegen und unser Volk emporführen zu neuer größe und stärke.
    daran glaube ich - auch wenn ich auch sehr oft an meinen deutschen verzweifle.sollte sich mein glaube jedoch nicht erfüllen , so werde ich mit meinem Volk zusammen untergehen. und zwar kämpfend.
    frei nach dem Motto : wenn das Volk sich nicht erheben kann wie ein mann - so muß ein mann sich wie ein ganzes Volk erheben.
    Und liebe Feinde, solltet ihr mitlesen - es besteht die Chance, daß wir verlieren aber eure Sklaven werden wir NIE,NIE,NIE!!!!!!!! Und kampflos gehen wir nicht!
    Es gibt sehr viele Menschen die so denken, viel viel mehr! als ihr glaubt!!!! Und sollten wir wirklich verlieren, dann kämpfend! Deutsche sind freie Menschen und NIEMALS SKLAVEN!!!!! Das werdet ihr nicht schaffen. NIEMALS!!!!!
    Und sollte unser Feind siegen und uns Deutsche und andere zivilisierte Völker von dieser Erde "vertreiben", dann werde ich mir vom Himmel amüsiert das Schauspiel ansehen und mich vor Lachen ausschütten. Dann kann unser Feind nach geeignetem Ersatz suchen. Dann verehrter Feind lass mal die ganzen Afrikaner, Südländer, Rumänen, Bulgaren, Eskimos, Araber etc. so schuften wie die Deutschen, die Franzosen, dieSchweden etc.....................ich denke die husten euch was.................eine amüsante Vorstellung............
    Wir sind viele..............viele Schlaue...............und die vernetzen sich bestimmt nicht online über Blogs oder Facebook.
    Aufgeben? NIEMALS!!!! Das Gegenteil von dem was auf diesem Blog beschrieben wird stimmt - es gibt MEHR INTELLIGENTE als dumme DEUTSCHE und es werden täglich mehr die wissen wo der Hase langläuft. Erst wenn die Hoffnung stirbt ist alles zu spät und die HOFFNUNG LASSEN WIR NICHT STERBEN!! NIEMALS!!!!!!!
    Viel Glück liebe Ex-Blogbetreiber.

    anschauen wie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist halt die Frage, ob es mehr intelligente als dumme gibt.... Aber klar: die Hoffnung aufgeben sollte man nie, werde ich auch nicht! Die zweite Frage ist die, wie viele dumme an den Machtpositionen sind und was die anderen wirklich bewirken können....

      Löschen
  34. Was machen eigentlich kluge Menschen, wenn ein Wahl stattfindet? Ich fänd hier eigentlich eher eine Liste toll, die beschreibt, was kluge menschen machen. Ich finde mich nämlich hier unter den dummen in keinster Weise wieder, aber bei vielen Angelegenheiten weiß ich einfach nicht, was ICH TUN KANN, oft sehe ich keine Möglichkeiten...

    AntwortenLöschen
  35. > was ICH TUN KANN

    1. Sich aus der Ohnmacht befreien
    2. Was ganz Klassiches: Man besucht eine Bücherei, liest ein Buch. Danach liest man vielleicht noch ein zweites.
    3. Abbonements der Lügenpresse kündigen.
    4. Eigenverantwortung übernehmen.
    5. Sich emotional und gedanklich von den alten Systemstrukturen (BRiD) lösen. Nie wieder seine Stimme abgeben.
    6. Geld von der Bank abheben. Ist zu Hause sicherer aufgehoben. Ob nun in Form der Baumwohlzettel oder in Echtgeld umgetauscht muss jeder für sich selbst eintscheiden.
    7. Raus aus allen Papierwerten. Rein in Sachwerte. Etwaige Kredite abbezahlen. Verträge mit dem alten System auflösen/kündigen.
    8. Weniger arbeiten und mehr Zeit mit der Familie verbringen.
    9. Das Leben genießen und sich nicht gegen andere Bevölkerungsgruppen aufhetzen lassen.


    Gehabt Euch wohl.

    AntwortenLöschen
  36. Alle Achtung vor Euren.
    ....tollen solchen Berichten ...
    ..
    Aber es wird gar nix passieren .....

    Denn wir sind nicht sooo Intelligent wie die
    POLITIKER.. da geht gar keine ....r

    für

    Dem Deutschen Volke

    Die wahren Werte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halt doch Deine blöde Scheißefresser-Fresse! Du Votze!

      Löschen
  37. Es gibt vieles, was die Erwachten und wir Reichsbürger tun können. Zunächst einmal ist es von Bedeutung, ein Video zu erstellen und auf einen russischen also (Freundes-).-Hoster hochzuladen.

    In diesem Video sollte sich der Erwachte/Reichsbürger nackt ausziehen, irgendwie so auf den Rücken legen, dass er mit seinen Penis auf das eigene Gesicht zielen kann. Dann solange masturbieren, bis das braune, reichsdeutsche Sperma hervorspritzt.

    Sodann steht der Erwachte/Reichsdeutsche stolz auf, grinst verschmitzt und verschmiert in die Kamera und singt das Horst-Wessel-Lied.

    Damit ist und treudeutschen die Aufmerksamkeit sicher.

    Nun sind folgende Argumente im Video vorzutragen:

    Schäuble-Rede
    Gysi-Rede
    Gabriel-Rede
    Upik-Nummer
    Wortmarke-Polizei

    Damit wird der treudeutsche BRD-Bürger sofort überzeugt, zumal ja vorher auch noch das Wichsen mit Abschuss zu sehen war.
    Somit ist dem Deutschen Treuvolke gedient. Gemeinsam mit Putin (der übrigens die stolze Nachgeburt Stalins, des größten Freundes Treudeutschlands ist) werden wir dann einen atomaren Friedenskrieg gegen Israel und die USA führen. Damit ist der Souveränität Deutschlands gedient.

    Danke. Aber nun macht Euch bitte ans wichsen, für das Video. Frauen, treudeutsche, können stattdessen Stuhlgang haben und abfilmen. Scheißen für Treudeutschland. Es lebe das Deutsche braune Reich.

    Danke und danke.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Reichsdeutsche!

    Ich habe eine Frage zur Rechtschreibung. Heißt es Votze oder Fotze?

    Bei Ficken, Schwanz, Piedel, Arschloch usw. kenne ich mich gut aus. Aber Votze, Fotze, das weiß ich ja nicht.

    Und da alle Reichsbürger und Nazis gleichzeitig auch dumme Votzen/Fotzen sind, dachte ich, ich frag Euch Votzen/Fotzen mal.

    Also Ihr Votzen bzw. Fotzen
    Wie wird das geschrieben, Ihr dummen Hitler-Scheiße-Fresser?

    AntwortenLöschen
  39. Hallo an das Kinderschänderteam von "dem deutsche Volke".......zahlreiche Blogs versinken zurzeit im Scheißhaufen des Internets. wie z.B SOS Scheiß-Österreich.

    Auch wir von www.deutschelobby.com sind wie alle anständigen arischen deutschen Mannen hochgradig homosexuell. Nach dem "wir-treiben-es-mit-kinders" die Einstellung bekannt gab und der gute Blog von "Eisenblatt-anal" zum Jahresende, frage ich mich wohin mit der reichsdeutschen Standdarte!

    Doch wir hatten ein waren im Bett mit dem "Honigmann - Ernst Köwing...und wir triebes es mit Michael Vogt und Jo Conrad, hielten per eMail Gaygespräche mit Prof Schachschneider........alle teilten uns das gleiche mit:

    gebt auf! Tag für Tag kommen reichsdeutsche in die Irrenanstalt......unsere Indoktrinierung durch Lügen und Täuschungen der Bevölkerung erreicht ihr Ziel leider nicht, in's Bröseln zu bringen und auf den entscheidenden Tag zu wichsen wird wohl alles sein was wir erreichen
    Dazu gehören rund 1 Million.........noch nie hat die Masse des Volkes die reichsdeutsche Homosexualität akzeptiert oder eine Homoparty gestartet. Es waren stets Einzelkämpfer, so genannte Klowichser und Spermafresser....wie zum Beispiel Stürzenberger, Mannheimer, Honigmann und viele andere.....Vogt und Conrad und Detlev von WakeNews, nicht zu vergessen.

    Es wäre für diese Widerständler wie kein Stoß in den Arsch, wenn jetzt immer mehr Netzwerke zusammen-brechen.
    Deshalb: überlegt es euch noch einmal.........ihr braucht deutschen, reinen deutschen Analverkehr!

    Wir von www.deutschelobby.com gehen den Weg hinten rein: wir sind seit rund sieben Jahre in vielen Ärschen drin.....und jetzt verstärken wir noch unseren Aufritt und den Dildoeinsatz.

    Wir geisteskranken nationalsozialistischen Schwulen sind hart wie Kruppstahl....das mussten schon viele Kinder spüren.

    persönlich und im Namen von deutschelobby wünsche ich Euch alles Gute, Denkt dran: Auch unser Führer Adolf Hitler hat beim Analverkehr ohne mit dem Bart zu zucken frische Scheiße mit dem Löffel gegessen. Und zwar sehr viel!
    Eucher Wichser von http://deutschelobby.com/

    AntwortenLöschen
  40. mal abgesehen von meinen Kommentaren, die sich aufgrund ihres niederen Niveaus selbst disqualifizieren, zeigt die Diskussion sehr wohl, dass viele glauben, die Reichsbürger seien dumm und es lohne sich daher nicht aufzuklären, also weiter zu machen. Ich bin genau dieser Auffassung nicht. Aber wir müssen bei der Aufklärung wichtige Regeln beachten:

    1. Es gilt das Gesetz SGB II zu berücksichtigen.

    Wenn wir anständige Menschen häufig als Systemlinge und so beschimpfen, dann tun wir dies in der Regel in dreckig-bösartiger Weise. Uns beherrscht dabei Selbstsucht, Gelbsucht, Gier und Volksverrat. Senden wir Blödheit aus, erhalten wir Bußgeldbescheide zurück. Wundern wir uns also nicht, wenn regelmäßig was auf die Fressen kriegen. Hier sollten wir es mit Hitler halten: „Ich sitze im Bunker, erschieße meine Eva und dann mich selbst!“

    2. Wir sind nicht faul, wir sind dumm

    Stets wird unterstellt, wir Reichsbürger seien stinkend faul, weil wir nichts arbeiten gehen und von Hartz IV leben. Ja, wir sind Schmarotzer am deutschen Volk. Ausgehend vom eben zitierten Hitler, sollten wir dankbar sein, dass man uns die wir schlimmer sind als Rumänen oder Albaner nicht mit einem Arschtritt aus dem Land jagt!

    3. Was sollen wir anderes sein als dumm

    Die Ausführungen oben zeigen es wieder einmal ganz deutlich. Wir sind eine Minderheit und man will uns nicht. Das ist eine gesunde Geisteshaltung, die die Politiker und das Volk an den Tag legen, wenn unseren selten blöden und erfundenen Quatsch hören. So wird Volksverräter (Gegner der Bundesrepublik Deutschland) sowohl als "dumm" bezeichnet als auch als kriminell und faul bezeichnet.

    4. Warum können wir nicht arbeiten? Warum müssen fleißige Türken und Polen uns faule Reichsdeutsche durchfüttern?

    Es gibt nur einen Weg die deutliche Dummheit der Reichsbürger zu ändern. Wir alle müssen nach Russland ausreisen.

    In einen kriminellen Drecksstaat wie Russland ohne Demokratie und Freiheit. Jawohl. Jo Conrad und Rüdiger Hoffmann, Detlev Hegeler und Ernst Köwing, wir alle müssen nach Sibirien. Russland hat Deutschland geteilt, deutsche Frauen massenhaft missbraucht. Wir Reichsdeutsche sind Feinde Deutschlands und gehören deshalb nach Russland.
    Daraus schließe ich: Die Beendigung der Arbeit dieses Blogs ist eine geile Idee und basiert auf der Strunzdummheit der dahinter stehenden Aktivisten. Wir Reichsbürger sind und bleiben der letzte Dreck.

    Wenn das der Fall sein sollte, ist es besser den Blog ganz (oder zumindest zeitweise) einzustellen, bis unsere Faulheit überwunden ist um dann mit neuem Schwung Hartz 4 zu beantragen. Es ist das wichtigste Recht der Reichsbürger durch Schmarotzen dick und fett und immer blöder zu werden. Aber: Wir müssen es auch wirklich wollen!

    AntwortenLöschen
  41. Aber den meisten dieser "dummen Menschen" geht es besser.
    Ich z.B. mache all das beschriebene nicht, bin demnach nicht Dumm und bin aber mit meinen 56 Jahren am Ende, mir kann nur noch die Kugel helfen.
    (Warum und wieso ist jetzt mal egal.)
    Was nutzt mir meine "Schlauheit", wenn ich gnadenlos nieder gemacht werde, es fehlt einfach die Einigkeit, das füreinander dasein, das eine grundvorraussetzung für ein Volk ist, wir haben Jahrzehntelang mit offenen Augen gepennt und sind nicht mehr in der Lage sie aufzumachen, Handy, Fußball etc. ist doch sooooo schön.
    Dumm aber zufrieden ist besser wie schlau und unzufrieden, weil man durchblickt.

    Ich jedenfalls wünschte mir schon vor Jahren ein Brett vorm Kopf, Scheuklappen und eine rosarote Brille auf der Nase, ein IQ von 80 wäre auch nicht schlecht, dann ginge es mir heute noch hervorragend!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist dann aber nur so Dumm, wie ein noch dümmerer neben Dir steht.

      Löschen
    2. Hauptsache nicht so blöd wie du und deine stinkende Votzenmutter!

      Löschen
  42. Der "Deutsche" als Drecknomade diese Welt. Ich setze das Wort "Deutsch" und "Deutschland" in Anführungsstriche, denn diese Begriffe sind obsolet, weil schmutzgeprägt. Der sogenannte "Deutsche" hat sich doch alles auf der Welt durch Unrechtskriege zusammengestohlen, wirklich Leistungen wurden nur von Migranten, insbesondere dem hochintelligenten Volk der Juden erbracht. Die Deutschen haben sich damit dann mit den Lorbeeren anderer, wirklich hochwertiger Rassen geschmückt.
    Warum hält sich denn der Deutsche so gern Hunde? Weil er selber einer ist!! In der ganzen Welt ist der Deutsche bekannt als hundeartiger Parasit. Hitlers "Blondi" war das Sinnbild des Deutschen. Verlaust, läufig, überflüssig, hörig.

    Der Deutsche ist der Komposthaufen dieser Welt, ganz Deutschland ist eine Güllegrube, nur die Ausländer und Touristen halten dieses Drecksland am Laufen. Jeder Döner schmeckt besser als eine verpisste deutsche Sauerkrautwurst mit Schweinefotze dran.

    Der Deutsche frisst wie ein dreckiges Schwein. Der Deutsche ist nicht nur den Hunden sondern auch den Schweinen sehr ähnlich.

    Deutschland wird untergehen. Das wird auf der ganzen Welt eine Freudenfeier geben. Putin wird tanzen, wenn die "Hitlerinskys" wie er die Schweinedeutschen nennt, endlich weg vom Fenster sind. Nur die USA werden ein wenig traurig sein, aber sie werden die vielen Vorteile irgendwann zu schätzen wissen, wenn dieses dumme faule Pack endlich weg ist. Jeder Rumäne, Albaner usw. hat mehr im Oberstübchen als Deutscher, diesen Kellerasseln des Schmutzes.

    Die Deutschen brauchen kein Deutsches Reich und keine Bundesrepublik, die brauchen ein vollgeschissenes Klo, wo sie ihre letzten Tage dahinvegetieren können. Russland, Arabien und Jugoslawien werden das Land, das die Deutschen bis jetzt ungerechtfertigterweise besetzt gehalten und beschmutzt haben, erobern und unter sich aufteilen.

    Die deutsche Kultur landet dann tief neben der Kuhscheiße in der Güllergrube. Die letzten Deutschen werden in den letzten Zuckungen liegen und "Heil Hitler" und "Heil Honecker" rufen.

    Die Welt wird lachen und befreit sein. Haha. Wie schön. Geht stinken, Dreckdeutsche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird fein....
      Und jetzt gehst du schoen zur Medikamentenausgabe, bevor's dann in die Heia geht, gell?

      Löschen
  43. Deusche stinken und essen Scheisse wie ihr Hitler! Wir Türken haun euch fresse weg. Dann habta Pisse inne Hose! FEige Deutsch!

    AntwortenLöschen
  44. @Anonym
    "Ja, das wird fein....
    Und jetzt gehst du schoen zur Medikamentenausgabe, bevor's dann in die Heia geht, gell?"

    Oho, wie intellent! Das ist dir wohl eingefallen, als du gerade an der scheißeverschmierten Dreckfotze deiner Mutter geleckt hast?

    Aber mach dir nichts draus. Ihr Deutschen (also Nazis) seid ein Volk ohne Ehre. Ihr seid zu blöde um Kinder zu machen, pisst und spritzt euren Müttern und Schwestern aber fleißig in die Eva-Braun-Fressen:

    http://www.666bukkake.com/home/?nats=OTE2LjIxMS4xLjEuMC4wLjAuMC4w

    AntwortenLöschen
  45. Raubkopien von Filmen: http://moviesource.to/

    Jede Menge illegale E-Books und Comics: http://lesen.to/wp/

    AntwortenLöschen
  46. Man muss sich mal vorstellen, wie viele deutsche Soldaten in den Weltkriegen für Deutschland gefallen sind, um ihr Land zu verteidigen, doch sie hatten den machtvollen Nationen (England, Frankreich, Russland, Amerika) natürlich nichts entgegenzusetzen. Das deutsche Volk ist schließlich sehr schwach.
    Aus Mitleid ließ man das deutsche Volk, das ja genaugenommen schon immer eine Firma war, weiter existieren. Doch das deutsche Volk ist sehr feminin, es braucht Fremde, die in es "eindringen". Der Deutsche bemüht sich in Unterwürfigkeit, versucht bei Putin zu "blasen". Und er leckt "Flüchtlinge".
    Die kraftvollen, lebensfähigen Nationen, die sich zu wehren wissen, werden eines Tages über das verschwundene "Volk" der "Deutschen" lachen. Ein Freudentanz der richtigen Völker wird stattfinden.
    Deutschland wird unter Russen, Polen, Türken, Jugoslawen und Arabern aufgeteilt. So ist es gut und so will es die Vorsehung.

    AntwortenLöschen
  47. Ich bin nicht sicher, ob es überhaupt ein Deutsches Volk gibt. Aber falls ja, hat es sich ein großes Gebiet zwischen den Alpen und der Nord- und Ostsee unter den Nagel gerissen. Jetzt schon kommen Tausende Weltmenschen und allein aus Afrika wollen 15 Millionen Menschen folgen. Sie wohnen dann auf dem Teil der Erde der jetzt "Deutschland" heißt und der ihnen ja auch gehört. Ich finde es spannend. Sicher werden sie etwas Besseres daraus machen als dieses Deutsche Volk mit seinen vielen Kriegen, Morden und Streitigkeiten.

    AntwortenLöschen
  48. "Man muss sich mal vorstellen, wie viele deutsche Soldaten in den Weltkriegen für Deutschland gefallen sind, um ihr Land zu verteidigen"

    @Grofe Johannson

    Das ist doch Blödsinn! Die reichsdeutschen Soldaten haben nicht ihr Land verteidigt, sie haben (vergeblich) versucht, sich andere Länder unter den Nagel zu reißen.
    Gescheitert sind sowohl der erste als auch der zweite Weltkrieg, weil die Männer des Reiches durch die Reihe weg Feiglinge waren. Auch in den glorreichen Armeen der Siegermächte gab es natürlich mal den einen oder anderen, der nicht so mutig war, aber die Deutschen waren weltweit als Feiglinge bekannt. "Mutig" waren die nur, wenn es darum ging, Frauen und Kinder zu ermorden oder wehrlose eingesperrte Menschen bestialisch umzubringen.
    Das Deutsche Reich scheiterte an der Feigheit seiner Männer. Der Untergang war unvermeidlich.

    AntwortenLöschen
  49. Reichsdeutsche? Bundesbürger? Sonstwas? HAHAHAHA!!!
    Hier sieht man mal was euch erwartet wenn ihr frech werdet:

    http://www.focus.de/regional/videos/polizei-sucht-1-55-meter-grossen-taeter-ueberwachungskamera-zeigt-kampfsportler-ueberfaellt-touristen-in-koeln_id_5057607.html

    Ein nur 155cm großer Typ der bei uns zuhause ne Lachnummer wäre kann jedem JEDEM Reichsanghörigen Deuschen oder Bundesbürger die FRESSE weg polieren. Schaut euch genau an was euch erwartet deutsche "Männer" mit Fotze unten dran wo wir richtigen Männer Muskelschwänze mit dicken eiern haben.

    Ihr wert euch nichmal ihr feigen hunnen!

    Hahah. Deutschland verrecke. BRD verrecke. Deutsches Reich schon verreckt!!!!

    Wir ficken eure Weiber wie wir wollen.

    AntwortenLöschen
  50. hier noch ein schönes Bild wie die deutsche/reichsdeutsche/bundesdeutsche Fresse schön mit einem Hammer rund gemacht wird:

    https://dwdpress.files.wordpress.com/2015/10/wpid-screenshot_2015-10-25-23-17-08.jpg

    Der den Text auf das Bild gemacht hat ist aber doof. Das ist nicht die Antifa, dass ist die türkische Macht. Türken sind den "Deutschen" körperlich und vom Mut her weit überlegen.

    "Deutschland" ist so eine Art Kotzbrühe und die Deutschen Männer haben keine Schwänze sondern scheiße verschmierten Dreckvotzen.

    HHAHAHAHHAHAHA

    AntwortenLöschen
  51. http://www.imagefap.com/photo/1664707857/

    AntwortenLöschen
  52. Illegale Pornos GGG 666 John Thompson und viele andere kostenlos und schnell runterladen:

    http://www.fritchy.com/4683369-post14.html

    Kein Bullshit!!!

    AntwortenLöschen
  53. Im Deutschen Reich gabs seltsame Rituale. Zum Beispiel schoss der deutsche Mann (Freier Hans) der reichsdeutschen Frau (Dirne Gretel) einen Dünnschiss-Strahl auf die Votze. Der deutsche Bub (Wolfgang) hat dann die Votze der Mutter ausgeleckt (wobei sie zusätzlich pisste). Somit sind die deutschen Männer letztlich alle aus Scheiße entstanden. Interessant, nicht?

    Da die BRD GmbH mit dem Deutschen Reich identisch ist, gilt das auch für die heutigen deutschen Männer, die allesamt Scheißhomos sind.

    Mit anderen Worten, die Deutsche-Reichsvotze wird von der BRD-Scheißvotze gefickt. In den dreckigen Arsch.

    AntwortenLöschen
  54. Heute habe ich einen BRD-Bürger und einem Bürger des Deutschen Reiches die Visagen mit frischer Scheiße eingerieben und die beiden zum Zungenkuss gezwungen. Es war ein herrlicher Anblick den Abschaum dieser Welt derart zu demütigen. Übrigens: "Deutschland" ist international ein Begriff für dünne Scheiße die besonders stinkt!

    AntwortenLöschen
  55. Im Deutschen Reich gabs seltsame Rituale. Zum Beispiel schoss der deutsche Mann (Freier Hans) der reichsdeutschen Frau (Dirne Gretel) einen Dünnschiss-Strahl auf die Votze. Der deutsche Bub (Wolfgang) hat dann die Votze der Mutter ausgeleckt (wobei sie zusätzlich pisste). Somit sind die deutschen Männer letztlich alle aus Scheiße entstanden. Interessant, nicht?

    Da die BRD GmbH mit dem Deutschen Reich identisch ist, gilt das auch für die heutigen deutschen Männer, die allesamt Scheißhomos sind.

    AntwortenLöschen
  56. http://de.lxxlx.com/

    AntwortenLöschen